Aktuelle Angebote

Breaking News
 Die Spezialisten
für blutgeprägte Pferde
Zucht
Haltung
Ausbildung
Einsatz

Raumpionier qualifiziert zum Bundeschampionat

Unser Trakehner Hengst Raumpionier v. Cavallieri xx a.d. Raumzeit Kontinuum v. Mont Du Cantal AA und der Elitestute Radschendra hat sich für das Bundeschampionat der 6-jährigen Deutschen Vielseitigkeitspferde 2008 unter Elmar Lesch qualifiziert.
Wir danken Elmar Lesch für seine wieder einmal bewiesene gute Arbeit und sind glücklich darüber, daß Raumpionier sich anschickt, seinem Halbbruder Raumalpha v. Friedensfürst a.d. Raumzeit Kontinuum nachzueifern, der bekanntlich in 2007 den Titel des Vice-Bundeschampion der 6-jährigen Deutschen Vielseitigkeitspferde erringen konnte. Nach einer Platzierung bei der Weltmeisterschaft der 6-jährigen Vielseitigkeitspferde 2007 konnte er in 2008 seinen ersten Sieg unter seiner neuen Besitzerin und Reiterin bei einer CIC* erringen.

Nach Kosmotess v. Matador xx und Raumalpha v. Friedensfürst ist Raumpionier v. Cavallieri xx nun das dritte Pferd aus dem Gestüt Heidekaten, das beim Bundeschampionat  des Deutschen Vielseitigkeitspferdes antreten darf.

Wir sind glücklich, daß uns Raumpionier die Basis gegeben hat, dieses kleine Kunststück nun zum ersten Mal mit einem 3/4-Blüter zu bewerkstelligen, was ungleich schwieriger ist als mit Pferden, die eher ein warmblütiges Pedigree haben. Projekt Nurmi e.V. , in dessen Rahmen wir uns züchterisch bewegen, empfiehlt in seiner Satzung die züchterische Leistungskonsolidierung auf dem Niveau von 3/4 Edelblut. Im Hinblick auf dieses Ziel liegt für uns die Bedeutung von Raumpionier.    

 


Zurück